Ergebnisse der 1. Stufe der 2-stufigen NMBP-Aufrufe 2019 liegen vor

Von 321 der Ende Januar eingereichten Anträge sind 77 Konsortien zur Ausarbeitung des Vollantrags eingeladen worden. Unter den erfolgreichen Projekten, auch den aus Deutschland koordinierten, sind zahlreiche zu nano-spezifischen Themen enthalten.
Die Kommission hatte die Koordinatoren Ende März über ihr Abschneiden informiert und damit die zur Verfügung stehende Zeit von drei Monaten ab Einreichungsfrist um ca. 1 Monat unterschritten. Die Einreichungsfrist für die Vollanträge ist der 3. September. Hierzu werden die NMBP-Kontaktstellen in Kürze weitere Informationen anbieten. Bei Fragen hierzu oder zur Erstellung des Vollantrags sprechen Sie uns gerne an.